Hundegger K2 vollautomatische Abbundanlage

Drucken

 

Fotos:
Hundegger K 2 vollautomatische AbbundanlageHundegger K 2 vollautomatische AbbundanlageHundegger K 2 vollautomatische AbbundanlageHundegger K 2 vollautomatische Abbundanlage
 

- Die Maschine ist für Querschnitte von 20 x 50 mm bis 300 x 450 mm (auch Rundbalken) bei unbegrenzten Längen ausgelegt und arbeitet mit einer Positionsgenauigkeit von +-2/10 mm.

- Es können alle in der Zimmerei, im Holzbau, Fertighaus-, Wintergarten- oder Blockhausbau vorkommenden Bearbeitungen und Verbindungen, sowie auch frei konstruierte Profilierungen, Verzierungen usw. hergestellt werden.

- Auf Grund der Vollautomatiksteuerung wird der Maschinenführer soweit entlastet, dass er während die Maschine arbeitet, sämtliche Beschickungs- und Stapelarbeiten übernehmen kann.

- Daten können von allen Abbund- und CAD-Programmen übernommen werden.

- Durch das einfach bedienbare Einzelstabprogramm, können auch alle Bearbeitungen in

- Handwerkersprache direkt an der Maschine problemlos eingegeben werden.

  
Hersteller:Hundegger
  
Typ:K2
  
Baujahr:2001
  
Zustand:Sehr guter Zustand
  
Angebotstyp:Gebrauchtmaschine
  
Technische Daten:








































- Aufgabe- und Beschickungsquerförderer  Länge: 7,25 m  Breite: 2,2 m  Max. Holzlänge: 10,5 m

- Untertischschwenkkappsäge  Hartmetall

-Sägeblatt Ø 740 mm (11,0 KW)  max. Bearbeitungstiefe der Sägeschnitte: 300mm bei 90°  stufenlos regelbare Bearbeitungshub

- Universalfräsaggregat

– 4 -achsig  Wendeplattenfräskopf Ø 350 x 100 mm  Finger

- und Bohrnutenfräser Ø 40 x 160 mm  mit Servoantrieben 3-achsig bewegt und positioniert  (Z-Achse 550 mm, Y-Achse 1.400 mm, Drehachse 360°)

- Kombisupport für vertikal arbeitende Werkzeuge  mit einem Servoantrieb, auf Linearführungen quer  verfahrbar und bis zu 5 vertikal arbeitenden,  hubgesteuerten Werkzeugschlitten

- Kombisupport für horizontal arbeitende Werkzeuge  mit einem Servoantrieb, auf Linearführungen senkrecht verfahrbar  Werkzeugschlitten können mit max. 3 Aggregaten wie Bohr, Schlitz,  oder Fräswerkzeugen ausgestattet werden

- 2x Bohrgerät (2,2 kW) – Bohrrichtung horizontal  Bohrerlänge: 460 mm, max. Bearbeitungstiefe 205 mm; oder  Bohrerlänge: 650 mm, max. Bearbeitungstiefe 405 mm

- 2x Bohrgerät (2,2 kW)– Bohrrichtung vertikal von unten

- Fingerfräser vertikal von unten

- Markiergerät von vorne + von unten  mit einem temperatur

- und feuchtigkeitsunabhängigen  Farbstift, welcher pneumatisch betätigt, exakte Anrisse ausführt

- Vierfach-Blockhausfräse

- Vollautomatische Balkenwendestation – hydraulisch  (Umkanten bis zu Querschnitten von maximal 300 x 450 mm)

-Transport- und Positioniereinrichtung "Zweihandsystem"  Klemm- und Führungswagen mit je einem 4,7 KW Servomotor

-Elektronische Steuerung  mit einem staubdichten Farb-Grafikbildschirm, Industrietastatur  und USB-Anschluss.

- 6-armiger Ablagetisch  aus Profilstahl mit Kunststoffgleitflächen, schwenkbar eingehängt